HIV-Leitfaden      Startseite : Inhaltsverzeichnis : Vom Symptom zur Diagnose : Neurologisch- psychiatrischer Symptomenkomplex
Druckversion
Einleitung
Grundlagen
Diagnostik
Vom Symptom zur Diagnose
Fieber und/oder Gewichtsverlust
Pulmonaler Symptomenkomplex
Gastrointestinaler Symptomenkomplex
Neurologisch- psychiatrischer Symptomenkomplex
Ophtalmologischer Symptomenkomplex
Vorgehen bei diagnostizierter HIV-Infektion
Therapie
HIV-assoziierte Krankheitsbilder
HIV-assoziierte Neoplasien
HIV und Koinfektion
Organspezifische Erkrankungen
Rechtliche Fragen im Zusammenhang mit der HIV Infektion
Adresssuche
Klinische Bilder


Zum vorherigen KapitelZur vorherigen Seite Zur nächsten SeiteZum nächsten Kapitel

Neurologisch- psychiatrischer Symptomenkomplex

Hartwig Klinker

Symptom

Immunstatus

Diagnostik

Fragestellung

Differentialdiagnose

CD4 > 500/µl
(CDC 1)
wie bei nicht-HIV-Infizierten
Kopfschmerzen

Fieber

Parästhesien
CD4 200 - 500/µl
(CDC 2)
Klinische Untersuchung Neurologische Defizite? →HIV-unabhängige Erkrankungen (z.B. Migräne, art. Hypertonie, Tumore, Drogen-/Alkoholentzug u.a.)

→Sinusitis

→ bakt./virale Meningitis

→ Medikamentös bedingte / HIV- assoziierte / Diabetische / Alkoholische periphere Neuropathie

Medikamentenanamnese
Labor (Blockanalyse, BB, Quick, CD4-Zellen, HI-Viruslast, CRP) Progression der
HIV-Infektion?
Röntgen Nasennebenhöhlen Verschattung?
MR/CT Raumforderung?
ggf. Liquorpunktion Erregernachweis?
Glukosekonzentration?
Nervenleitgeschwindigkeit pathologisch?
Fieber

Kopfschmerzen

Hirnorganisches
Psychosyndrom

Krampfanfälle

Paresen

Meningismus

CD4 < 200/µl
(CDC 3)
wie bei CDC 2 wie bei CDC 2, zusätzlich
Blutkulturen
EDTA-Blut
Erregernachweis?
Mykobakterien?
→Zerebrale Toxoplasmose
→ZNS-Lymphom
→Kryptokokken- Meningitis
→tuberkulöse Meningitis
→HIV-Enzephalopathie
→CMV-Enzephalitis
→progress. multifok. Leukenzephalopathie
→Neuro-Lues
Toxoplasmose-Ak Toxoplasmose-Risiko?
Kryptokokken-Ag Kryptokokkose?
CMV-Ak, pp65-Ag, CMV-DNA CMV-Risiko?
immer:
cran. CT/MR
Fokalläsionen?
Atrophie?
Diffuse Veränderungen?
Liquordiagnostik
(Gram-, Ziehl-Neelsen-Färbung, Tuschepräparat)
Glucose, Zellzahl, Lues- Serologie, JC-Virus, CMV
Bakterien?
Kryptokokken?
Mykobakterien? Viren?
Zum vorherigen KapitelZur vorherigen Seite Zur nächsten SeiteZum nächsten Kapitel

Seite zuletzt geändert am 16.11.2018 15:59:00