HIV-Leitfaden      Startseite : Inhaltsverzeichnis : Grundlagen : Das Virus : Zielzellen für HIV
Druckversion
Einleitung
Grundlagen
Epidemiologie
Das Virus
Vermehrung
Zielzellen für HIV
Übertragung
HIV-Subtypen
HIV-2
Infektionsverlauf
HIV und das Immunsystem
Diagnostik
Vom Symptom zur Diagnose
Vorgehen bei diagnostizierter HIV-Infektion
Therapie
HIV-assoziierte Krankheitsbilder
HIV-assoziierte Neoplasien
HIV und Koinfektion
Organspezifische Erkrankungen
Rechtliche Fragen im Zusammenhang mit der HIV Infektion
Adresssuche
Klinische Bilder


Zum vorherigen KapitelZur vorherigen Seite Zur nächsten SeiteZum nächsten Kapitel

Das Virus - Zielzellen für HIV

sind die CD4-Rezeptor tragenden Zellen des Menschen: T-Zellen und Zellen des Monozyten-Makrophagen-Systems (Langerhans’sche-Zellen der Epidermis, follikuläre dendritische Zellen, antigenpräsentierende Zellen, Gehirnmikroglia, sowie CD4-Zellen des Darms).

Abbildung der Zielzellen für HIV

HIV-Zielzellen (Die Therapie der HIV-Infektion 1993. Hrsg. H.W. Busch / L. Gürtler), 2018 unverändert gültig.


Zum vorherigen KapitelZur vorherigen Seite Zur nächsten SeiteZum nächsten Kapitel

Seite zuletzt geändert am 16.11.2018 16:29:00